Ein Mann aus dem Hudson Valley wurde für den Betrieb eines millionenschweren Investmentclubs verurteilt, der eigentlich ein Ponzi-Programm war.

Der in Rockland County ansässige Ruless Pierre, 51, aus Nanuet, wurde am Donnerstag, den 27.

Laut den in der Klageschrift, der Anklageschrift und den im Prozess vorgelegten Beweisen enthaltenen Vorwürfen:

  • Von mindestens November 2016 bis Oktober 2019 forderte Pierre Geld von Investoren der Ruless Pierre Consulting Group an, indem er ihnen fälschlicherweise versprach, eine Rendite von 20 Prozent auf ihre anfängliche Rendite zu erzielen Investition alle 60 Tage durch den Aktienhandel. 
  • Diese Investmentverträge versprachen im Allgemeinen, dass dem Investor alle 20 . 60 Prozent Zinsen gezahlt würden Tage und dass der Anleger alle Gelder abheben könnte aus der Investition mit einer Frist von 30 Tagen. Basierend auf diesen Dokumenten und den falschen Darstellungen von Pierre,…

Lese mehr ...