Von EMILY WU
Rechtsanwalt, Abteilung Verbraucher- und Wirtschaftsbildung, FTC

Im vergangenen Jahr haben uns die COVID-19-Pandemie und ihre wirtschaftlichen Folgen daran erinnert, wie wichtig es ist, einander in schwierigen Zeiten zu helfen. Denken Sie im Mai, während wir den Monat der älteren Amerikaner feiern, daran, dass eine der besten Möglichkeiten, Ihren Freunden und Ihrer Familie zu helfen, darin besteht, Ihr Wissen darüber weiterzugeben, wie Sie Betrügereien im Zusammenhang mit Coronaviren erkennen und vermeiden können. 

Hier sind einige Dinge zum Teilen:

COVID-19-Impfstoffe sind kostenlos. Wenn Sie jemand wegen Hilfe bei der Anmeldung oder der Aufnahme selbst in Rechnung stellt, handelt es sich um einen Betrug.

Betrüger können sich als Regierung ausgeben und Sie kontaktieren, um eine Zahlung anzufordern – in bar, mit Geschenkkarten, per Überweisung oder kryptowährung. Die Regierung wird Sie niemals auffordern, auf diese Weise zu bezahlen, aber Betrüger werden es tun.

Die FEMA meldet sich nicht, um Sie zu registrieren für die neues US-Regierungsprogramm um die Beerdigungskosten von Familienmitgliedern zu unterstützen, die aufgrund von COVID-19 gestorben sind. Die FEMA wird Sie nicht kontaktieren, bevor Sie…

Lese mehr ...