Ein Südflorida Mann wurde zu sechs Jahren Gefängnis verurteilt nachdem er betrügerisch fast 4 Millionen US-Dollar an Bundesdarlehen erhalten hatte, die für kleine Unternehmen bestimmt waren, die von der Coronavirus Pandemie und es für persönliche Ausgaben ausgeben, einschließlich eines Lamborghini.

David Tyler Hines, 29, aus Miami wurde am Mittwoch verurteilt, nachdem er sich im Februar schuldig bekannt hatte, einen Drahtbetrug im Zusammenhang mit dem System zu haben Justizministerium sagte.

Die Behörden sagten, Hines habe Anfang letzten Jahres mit falschen und betrügerischen IRS-Formularen rund 13.5 Millionen US-Dollar an Darlehen aus dem Gehaltsscheck-Schutzprogramm angefordert. Er sicherte sich erfolgreich 3.9 Millionen US-Dollar von der Bundesregierung und innerhalb weniger Tage begann er, das Geld für persönliche Ausgaben zu verschwenden, einschließlich eines Lamborghini Huracan 2020 für 318,000 US-Dollar.



Laut Behörden gab Hines 318,000 US-Dollar des PPP-Darlehens für einen Lamborghini Huracan 2020 aus. Ein Lamborghini Huracan Evo RWD Sportwagen wird bei einem Automobil gesehen…

Lese mehr ...