NEW YORK, 26. Mai 2021 /PRNewswire/ — Der Black Economic Development Fund (BEDF), der von der Local Initiatives Support Corporation (LISC) verwaltet wird, hat seine 250 Mio. $ Ziel für das Kapital zu investieren in von Schwarzen geführten Banken, Ankerinstituten, Unternehmen und Immobilienentwickler und startet jetzt seine erste Investitions.

Das im letzten Sommer gestartete BEDF ist Teil des LISC-Projekts 10X, a 1 Mrd. $ Strategie, um rassische Unterschiede in Bezug auf Gesundheit, Wohlstand und Chancen zu schließen. Der private Investmentfonds hat Kapital von 11 öffentlichen und privaten Unternehmen aufgenommen, wobei McKinsey and Company kürzlich mit hinzugekommen ist 15 Mio. $.

„Wir freuen uns über das große Interesse von Impact-Investoren, da es nicht nur für die Qualität des Fonds spricht, sondern auch für eine zunehmende Erkenntnis, dass der Zugang zu Kapital den Zugang zu Chancen erleichtert“, sagte George Ashton, Geschäftsführer von LISC Strategic Investments, der Fondsverwaltungsarm von Local Initiatives Support…

Lese mehr ...