DOGECOIN-GRÜNDER NENNT ELON MUSK 'CHIEF MEME OVERLORD'

Billy Markus, der 2013 zusammen mit Jackson Palmer dogecoin mitbegründete, hat seinen "Rücktritt als gefälschter CEO" angekündigt.

Er gab Elon Musk auch die Rolle des „Chief Meme Overlord“, nachdem er einen Artikel geplant hatte, der ihn fälschlicherweise als CEO bezeichnete.

„Es gibt einen neuen Presseartikel sagen, ich bin CEO von Dogecoin, was amüsant ist, da sie mit 12 Sekunden Recherche herausfinden konnten, dass Dogecoin kein Unternehmen ist und ich nicht mit dem Projekt verbunden bin. Aber wie auch immer.

"Ich kündige meinen Rücktritt als falscher CEO an."

„Die Leute fragen nach @elonmusk, also bevor ich den Übergang vollständig vollziehe, wird Elon die Rolle des „Chief Meme Overlord“ übertragen.

„Diese Rolle überträgt ihm die Verantwortung, wahllos zu twittern, wann immer ihm danach ist, was immer er will.“

Lese mehr ...