CRYPTO-Aktien brachen diese Woche um 17 Prozent ein und schmälerten Bitcoin um 6.1 Milliarden US-Dollar, nachdem Elon Musk seine Verwendung zum Kauf von Tesla verboten hatte.

Musk hat am Mittwoch eine Erklärung veröffentlicht, in der es heißt, dass Tesla Bitcoin nicht mehr für den Kauf von Fahrzeugen akzeptiert.

Laut CoinMarketCap löste sein Tweet auch einen Rückgang anderer Währungen wie Dogecoin aus, der ebenfalls vom milliardenschweren Tech-Unternehmer beworben wurde.

Er postete auf seinem persönlichen Twitter-Account und schrieb: „ Tesla hat den Kauf von Fahrzeugen mit Bitcoin ausgesetzt. Wir sind besorgt über den schnell zunehmenden Einsatz fossiler Brennstoffe für den Bitcoin-Bergbau und -Transaktionen, insbesondere Kohle, die die schlimmsten Emissionen aller Brennstoffe verursacht.“

Innerhalb von Minuten begann Bitcoin zu fallen, ebenso wie ein Großteil des jüngsten Wachstums der kryptowährung beruhte auf Spekulationen über seine Zukunft als legitime Währung basierend auf Teslas Entscheidung Zahlungen anzunehmen.

Musk bestand jedoch darauf, dass er immer noch „fest an Krypto glaubt“ und fügte hinzu: „Um…

Lese mehr ...