Stellen Sie sicher, dass Sie diesem Betrug nicht zum Opfer fallen (Foto: Gareth Fuller/PA WIRE)

Royal Mail-Kunden haben zu Social Media, um Beispiele für Betrug zu teilenMänner, die sehr „ausgeklügelte Taktiken“ anwenden, um die Öffentlichkeit zu betrügen.

Diese Taktik beinhaltet, sich als Royal Mail auszugeben, wobei derzeit ein „sehr überzeugender“ Text die Runde macht – der Text behauptet, von der Royal Mail gesendet worden zu sein und besagt, dass der Empfänger eine Versandgebühr zahlen muss, um seine Lieferung zu erhalten.

Registrieren zu unserem täglichen Newsletter

Der i Newsletter schnitt durch den Lärm

„Sehr überzeugend“

Der Textnachricht In Frage steht: "Royal Mail: Ihr Paket wurde aufbewahrt und wird aufgrund einer unbezahlten Versandgebühr von 1.99 £ nicht zugestellt."

Eine andere ähnliche Version dieses Textes lautet auch: „Royal Mail: Bitte zahlen Sie Ihre Versandgebühr sofort unter https://www.scotsman.com/read-this/what-you-need-to-know-about-the-highly- überzeugend-royal-mail-scam-targeting-shoppers-3236434 oder Ihr Brief wird an den Absender zurückgeschickt.“

Beide Versionen bieten einen Link, den der Empfänger anklicken kann, um seine Gebühr zu bezahlen, was ein Betrug ist ...

Lese mehr ...