Jammu, 27. Mai: MD Housing Board Shahid Saleem hat Betrug durch illegale Eingriffe in das Housing Board anhand gefälschter Dokumente entdeckt und einen Brief an SHO zur Registrierung von FIR geschrieben.


In der Briefkopie von Cross Town News heißt es: „In diesem Zusammenhang soll darüber informiert werden, dass die Eindringlinge ihren Anspruch abstecken Grundstück Nr. 5-A in Wohnen Colony, Shastrinagar, Jammu auf der Grundlage des gefälschten Regierungsbefehls Nr. 1038 von 1974 vom 27.07.1974/ Verkaufsurkunde von 2005 auf der Grundlage desselben gefälschten Befehls durch Verschweigen von Tatsachen und Irreführung des Gerichts und jüngste einstweilige Anordnungen des Ld. Gericht des 2. zusätzlichen Munsiffs, Jammu am 24.03.2021 und 22.04.2021 in der Klage mit dem Titel Ramesh Lal Sharma gegen Rajesh Gupta.


Die Details zu dem Problem sind wie folgt:-


1. Prima facie der Regierungsverordnung Nr. 1038 von 1974 vom 27.07.1974 hergestellt von den Eindringlingen ist eine Fälschung. Die ursprüngliche Regierungsverordnung Nr. 1038 HD von 1974 vom 27.07.1974 betrifft…

Lese mehr ...